sysWORXX USB-CANmodul16

Komfortable Lösung zur Übertragung von CAN-bus Nachrichten in verteilte Systeme

Zuverlässige Kommunikation bei hoher Buslast und präzise Zeitstempel für die CAN-Nachrichten

Basierend auf dem erfolgreichen USB-CANmodul Modellen vereint das USB-CANmodul16 bis zu 16 CAN-Kanäle in einem Gerät, die über 2 Highspeed USB2.0 Schnittstellen (mit einer Datenübertragungsrate von 480Mbps) mit dem PC verbunden werden. Dies stellt eine hochkomfortable sowie kosteneffiziente Lösung zur Übertragung von CAN-bus Nachrichten in verteilten Systeme mit zentraler Datenerfassung dar. Somit ist das USB-CANmodul16 bspw. für den Einsatz im Automobilbereich, in Forschungseinrichtungen oder auch Laboren geeignet.

Wie alle Versionen der SYS TEC USB-CAN-Interface-Serie, kann auch das USB-CANmodul16 durch die transparente Tunnelung der CAN Nachrichten mit CAN basierenden High-Layer-Protokollen, wie CANopen, SDS, DeviceNet oder J1939 genutzt werden.* 

Die neu integrierte 32-bit CPU garantiert eine zuverlässige Kommunikation auch bei hoher Buslast und liefert präzise Zeitstempel für die CAN-Nachrichten.

Der PC-Treiber ermöglicht eine einfache Plug&Play Installation und unterstützt den Simultanbetrieb von bis zu 64 CAN-Kanälen an einem PC. Mit der Unterstützung der hohen Anzahl von Kommunikationskanälen ist auch dieses USB-CAN-Feldbusmodul ideal geeignet für Service- und Wartungsaufgaben in CAN-bus Systemen.

Das USB-CANmodul16 entspricht der EMV-Richtlinie 2014/30/EU.

* Softwareseitig benötigen Sie für z.B. J1939 unser CANinterpreter Add On, sowie einen J1939 Protokollstack.

Wir sind für Sie da - Kontaktieren Sie uns.

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Vertriebsteam der SYS TEC electronic

Tel.: +49 3765 38600-2110
Ansprechpartner kontaktieren