sysWORXX CTR-710

Controller für effiziente Vorkonfektionierung

Schneller Ein- und Ersatz im Feld ohne Fehler in der Verkabelung

sysWORXX CTR-710

Ermöglichen Sie Ihren Technikern und Bedienern einen spielend leichten Austausch von Feldgeräten mit unserem sysWORXX CTR-710. Die neue Variante unserer Linux- basierten Kompaktsteuerung verfügt über Molex Micro Clasp Steckverbinder für den schnell lösbaren Anschluss aller lokalen Ein- und Ausgänge sowie Kommunikationsschnittstellen durch Gegenstecker. Dieses Modul ist besonders für häufig wechselnde Anwendungen im Feld sowie Inbetriebnahmen durch ungeschultes Personal geeignet. So können Sie ohne Fernzugriff oder Programmänderungen vor Ort in kürzester Zeit einen kompletten Austausch Ihrer Applikation vornehmen.

Ihre Vorteile

  • individuelle Bestückungs- und Designoptionen, White- und Brandlabel
  • Vorkonfektionierung der Interfaces mittels Molex Micro Clasp, 2mm Pitch
  • frei programmierbare Open-Source-Komponente für Automatisierung oder Digitalisierung
  • leistungsfähig und mit allen Standard Partnerlösungen sofort nutzbar
  • Eigenschaften / Details

    • Molex Micro Clasp Steckverbinder, 2mm Pitch
    • unabhängige Ethernet-Schnittstellen für eine sichere Trennung von Enterprise IT und Shop Floor OT
    • Nutzung diverser Protokolle:
      • CAN, CANopen (inkl. CANopen-Manager-Service zur Integration anderer CANopen-Module)
      • Modbus-RTU und TCP
      • OPC UA
      • MQTT
    • Abgeschirmter Backplane-Erweiterungsbus
    • geeignet für die DIN- Hutschienenmontage
    • WLAN-Anbindung mittels externer Antenne

    Physisch

     

    Größe (Höhe, Breite, Tiefe)

    60x162x91mm

    Temperatur

    0°...55°C

    Luftfeuchtigkeit

    10 - 95% nicht kondensierend (VDE 0110)

    CPU

     

    Prozessor

    NXP i.MX 7

    Prozessorkern

    Dual Cortex-A7

    MPU speed (MHz)

    1000

    MIPS

    3800

    RTC

    Yes

    Temp.-Sensor

    Yes

    Speicher

     

    RAM

    1024 MB

    Storage

    8GB eMMC

    Konnektivität

     

    ETH

    2 (Secure separation of IT & OT)

    CAN

    2 (CANopen, CAN Layer 2)

    SIO

    3 (RS485 Modbus, RS232 freely available)

    USB Host

    1

    SD Card

    1

    Linux Console

    1 (RS232 über USB getunnelt)

     

    Durch Standardprotokolle wie MQTT, OPC-UA und REST vorbereitet für Nutzung mit allen gängigen Cloud-Anbietern

    Cloud

    vorbereitet für Nutzung mit allen gängigen Cloud-Anbietern

    Software

     

    Grundinstallation

    Linux OS (Debian 10 Buster), I/O-Treiber, Node-RED incl. sysWORXX Nodes für I/O-Zugriffe und Datenaustausch mit IEC 61131-3 Runtime OpenPCS, OpenJDK & Mono

    Zusätzliche Lizenzen

    IEC 61131-3 Runtime OpenPCS, OPC UA-Server für OpenPCS

    Optional

    Drittsoftware: Download über Debian OS Repositories

     

    TeamViewer Agent zur Anbindung an TeamViewer Cloud

     

    qBee Agent für Device Management via Cloud

    I/O-Schnittstellen

     

    Digitel Eingänge 24 VDC

    16 (data galvanically decoupled)

    A/B Encoder

    1 (alternate function for 2 DI and Highspeed Counter)

    Highspeed Counter

    1 (alternate function for 2 DI and A/B Encoder)

    Digital Ausgänge 24 VDC, 0.5 A

    16

    PWM

    2 (alternate function for 1 DO - depending on used PWM channel)

    Relais 230VAC, 1 A

    2

    Analog Eingänge

    4 (configurable: 0...10VDC, 0...20mA)

    Benutzerschnittstellen

     

    Switch

    Run-/Stop, Config, Reset, Boot

    Status LEDs

    Power CPU, Power Periphery, Run, Error, Status der Ein- und Ausgänge

    Wartungszugang

    SSH/SFTP

    Stromaufnahme

    24V, 1.5A Bereitstellung - typische Aufnahme 0.1A (ohne Digitale Ausgänge)

  • Anwendungen + Lösungen

    Anwendungsszenarien

    • frei programmierbare Open-Source-Komponente für Automatisierung oder Digitalisierung
    • Feld- Gateway, Edge Controller, Kompakt SPS
    • Mesh Controller und Senke (wirepas massive)
    • Klimadatenerfassung, Asset Tracking, Energiemonitoring und Device Management

    erfahren Sie mehr

    Unsere Partnerlösungen:

    • Teamviewer IoT Agent
    • qBee Device Management
    • wirepas massive pure mesh connectivity
  • Software + Programmierung

    Programmierbarkeit? Keine Frage!

    Auch unser CTR-710 spricht die Sprachen Ihrer Mitarbeiter. Als Controller ist es frei programmier- und konfigurierbar für alle Anforderungen und unterstützt moderne Hochsprachen sowie die Ausführung von IEC 61131-3 SPS- Programmen und Linux basierten Applikationen. Als Basiskomponente für Ihre Entwicklung sind Ihren Ideen kaum Grenzen gesetzt.

    • C/C++, C#, Java, Python
    • Node-RED Runtime mit sysWORXX spezifischen Nodes
    • OpenPCS Integration IEC 61131-3
  • Personalisierung

    Unsere Module und Controller sind flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassbar:

    • White- & Brandlabel
    • individuelle Bestückungs- und Designoptionen

    Ob Sie einen anderen Formfaktor, Temperaturbereich oder spezielle Umweltbedingungen bedienen müssen - wir haben die Basistechnologie

    für Ihre Lösung!

  • Bestellinformationen

    Art. Nr.

    Beschreibung

    19373002

    sysWORXX CTR-710 inkl. microUSB-Kabel

    16062000

    Meshnet Extension sysWORXX SRN-GW1

    240011

    Laufzeitlizenz OpenPCS RT

    240012

    Laufzeitlizenz OPC-UA Basisserver

    149018

    Netzteil & Anschlussleitung für Labor- oder Testbedarf

Wir sind für Sie da - Kontaktieren Sie uns.

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Vertriebsteam der SYS TEC electronic

Tel.: +49 3765 38600-2110
Ansprechpartner kontaktieren