Development Kit sysWORXX SOM-1021

Problemlose Inbetriebnahme des ECUcore-1021

Enthalten sind ECUcore-1021 SOM, Development Board & Software

Das Development Kit ECUcore-1021 enthält ein ECUcore-1021 SOM, ein Development Board und Software, die für eine problemlose Inbetriebnahme des ECUcore-1021 benötigt wird. Hierdurch können Sie schnell Ihre eigene Softwareentwicklung auf Basis des Freescale Layerscape LS1021A Mikrocontrollers starten. Das Development Board bietet Zugriff auf den ECUcore-1021 über Gigabit-Ethernet, einen RS232-Port, zwei CAN-Schnittstellen und eine SD-Karte. Selbst erstellte Boot-Images können mit einer SD-Karte als Boot-Gerät geladen werden. Zusätzlich sind SPI- und Interrupt-Signale auf einem Patch-Field verfügbar, um eigene Schaltkreise zu verbinden. Ein einfaches und unkompliziertes Design des Development Boards hilft Nutzern zu verstehen, was nötig ist, um den ECUcore-1021 in eigenen Anwendungen nutzen zu können.

Die mit dem Development Kit mitgelieferte DVD enthält eine gebrauchsfertige virtuelle Maschine (VMware-basiert) mit einer vorintegrierten Cross-Toolchain und einer Eclipse-basierten IDE zum sofortigen Start der eigenen Anwendungsentwicklung auf dem ECUcore-1021 SOM.

Für Benutzer, die zusätzliche Hochgeschwindigkeitsschnittstellen wie mSATA-, Serdes-, PCIe-, USB- und Display-Konnektivität benötigen, beachten Sie bitte unser Application Kit ECUcore-1021, das wesentlich mehr sofort einsatzbereite Funktionen auf dem Carrier Borard bietet.

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Vertriebsteam der SYS TEC electronic

Ansprechpartner kontaktieren