SYS TEC - bLog

Inhouse-Workshop

VOM SENSOR ZUR AUSWERTUNG

19.04.2023 | 14-18+ Uhr |
SYS TEC electronic AG | Am Windrad 2 | 08468 Heinsdorfergrund

Das Monitoring von technischen Anlagen, Heizungen und die Zählerablesung gewinnen immer mehr an Bedeutung. Der Bedarf an kontinuierlich erfassten Daten lässt sich durch eine punktuelle manuelle Ablesung nicht mehr darstellen. In unserem Workshop erhalten Sie einen Gesamtüberblick von der Sensorik bis zur Datenauswertung. Anhand von praktischen Übungen bauen Sie ein kleines Monitoringsystem Schritt für Schritt selber auf.

  • Wie, wo und mit wem starten?
  • Auswahl der Sensorik und Erfassungsgeräte
  • Aufbau eines kontinuierlichen Monitorings
  • Herangehensweise an Visualisierung und Auswertung
  • Methodiken zur Auswertung großer historischer Datenmengen

Zögern Sie nicht und melden Sie sich gleich zu unserem Inhouse-Workshop an. Um auf jeden Teilnehmer individuell eingehen zu können, ist die Anzahl der Plätze auf 10 Personen begrenzt. Schnell sein lohnt sich also. Die Kosten inklusive Verpflegung betragen 49,- Euro pro Teilnehmer.

 Zur Anmeldung

Themenüberblick

  • Überblick Sensorik und Erfassungsgeräte

  • Datenerfassung mit dem sysWORXX CTR-700

  • Low-Code Entwicklungsumgebung Node-RED

  • Praktische Konzeptionierung und Umsetzung einer Datenerfassung

  • Monitoring, Visualisierung und Auswertung

  • Umsetzung einer Visualisierung und Auswertung im Praxisbeispiel



Zielsetzung

Das Monitoring des Energieverbrauchs, eine Zählerablesung und die Erfassung von Störsignalen erscheinen komplex und aufwändig. Der Workshop führt Sie an Technik, Erfassung, Visualisierung und die Auswertung von Daten heran.



Für wen ist der Workshop geeignet?

  • Wohnungswirtschaft, Kommunen, Kirchen und Industrie
  • Unternehmen, die etwas über Monitoring und dessen Vorteile erfahren wollen
  • Unternehmen, die einen Überblick über technische Möglichkeiten zu Datenerfassung und Monitoring erhalten wollen


Referenten 


Dipl.-Inf. Rolf-Dieter Clavery, Komprenu GmbH
Rolf-Dieter Clavery ist Mitgründer und Geschäftsführer der Komprenu GmbH. Als EUREM Energiemanager berät er Unternehmen dabei, Ressourcen effizient einzusetzen und den CO2- Fußabdruck zu reduzieren. Die IIoT-Plattform Katmai der Komprenu GmbH liefert dazu eine qualitativ hochwertige Datenbasis.


Dipl.-Ing. Ronald Sieber, SYS TEC electronic AG
Ronald Sieber ist seit 2019 Vorstandsvorsitzender der SYS TEC electronic AG. Zuvor sammelte er mehr als 25 Jahre Entwicklungserfahrung im Bereich Embedded Systeme, Steuerungen und Feldbusse. Mit der sysWORXX Serie bietet SYS TEC electronic eine Gerätefamilie für Kommunikations- und Steuerungsaufgaben, mit dem Ziel, Maschinen lesbar zu machen.

                                                                 Zur Anmeldung                                            Flyer zum Workshop