Ihr Elektronik­dienstleister
Made in Germany

wanted:
@ Vertriebler & Entwickler
Du bist ein "Macher" mit
Leidenschaft zur Elektronik?




Wir suchen genau DICH!

Zur Stellenausschreibung...

Automatisierungstreff Böblingen – Ein Rückblick

| News

Nach zahlreichen Online-Messen und noch zahlreicheren Online-Meetings konnten wir nun unsere Messesaison 2022 endlich wieder mit einer Präsenzmesse eröffnen.
Wir waren zu Gast beim Automatisierungstreff in Böblingen und als Aussteller Teil des Marktplatz Industrie 4.0. Hier finden sich Firmen aus verschiedenen Hard- und Softwarebereichen mit dem gemeinsamen Ziel zusammen, durch Kooperation im Verbund, kundenindividuelle Fullstack-Lösungen anzubieten. Bedingt durch den Ausfall der Veranstaltung im letzten Jahr, waren wir diesmal gleich in den Teams für zwei innovative Technologie-Demonstratoren vertreten.

Die Demonstratoren zeigen anhand der konkreten Use-Cases „Prozessoptimierung durch Retrofit und durchgängige Datenintegration“ sowie "IloT Framework" wie durch perfektes Zusammenwirken gebündelter Kernkompetenzen der SYS TEC electronic AG mit ihren Partnern SQL Projekt AG, ZEROdefects GmbH, manaTec GmbH, Inasoft GmbH und qbee AS tolle Gemeinschaftsprojekte entstanden, in denen die Potenziale des IoT vollständig ausgeschöpft werden.

Doch nicht nur das: Wir, als SYS TEC electronic zusammen mit unserem Partner SQL Projekt, ließen es uns nicht nehmen unser Wissen und Know-how, im Rahmen des Automatisierungstreff stattfindenden Workshops, weiterzugeben. Hinter dem Thema „Digitale Mehrwerte schaffen!“ verbarg sich ein Gesamtüberblick über die verschiedenen Facetten der Digitalisierung. In Form eines Leitfadens und praktischen Übungen zeigten wir unseren Teilnehmern, wie sie die ersten Einstiegshürden erfolgreich überwinden können. Dabei konnten wir sehr individuell auf die Themen der einzelnen Teilnehmer eingehen und im ausführlichen Praxisteil anwenden. Allen Beteiligten war sichtlich anzusehen, mit wieviel Spaß sie sich an unserem sysWORXX CTR-700 ausprobierten und so jeder in relativ kurzer Zeit seinen eigenen Demonstrator zum Leben erwecken konnte.

Wir blicken auf drei spannende Tage in Böblingen zurück. Der Austausch und das Netzwerken haben uns wieder einmal mehr gezeigt, wie wichtig doch die direkte Verbindung ist und wie sehr wir es vermisst haben.

Haben wir jetzt Ihr Interesse geweckt und Sie wollen mehr über unseren Workshop erfahren?  Weitere Informationen

Bildquelle: © STROBL GmbH