Prüf- & Testanlagen

XMS-Box

Testeinheit für elektronische Bremssysteme

Es wird ständig nach neuen, zukunftsweisenden Ideen gesucht, die unsere Straßen sicherer machen sollen. Brems-, Fahrwerk- und Sicherheitssysteme sind hierfür von essentieller Bedeutung. In diesem Anwendungsbereich hat SYS TEC electronic eine Testeinheit für elektronische Bremssysteme entwickelt – die XMS-Box.

In der Praxis ist die Bremselektronik moderner Fahrzeuge durch serielle Bussysteme mit anderen Steuergeräten vernetzt und diagnostizierbar. Die XMS-Box wird per USB-Schnittstelle mit dem PC verbunden. So entsteht ein echtzeitfähiger Controller auf ISO-K sowie CAN, welcher zusätzlich als Pegelwandler RS232/ISOK dient. Hierdurch können per PC realitätsnahe Fahrsituationen simuliert und die Bremsen verschiedenen Tests unterzogen werden.

Die XMS-Box ist zudem in der Lage, die Testpattern standalone (d.h. ohne PC) an das Bremssystem zu übertragen. Dabei werden die vorher am PC vorbereiteten Testpattern in der XMS-Box gespeichert. Die Antwortdaten des Bremssystems können in der XMS-Box gespeichert und nachträglich von einem PC ausgelesen sowie ausgewertet werden. Über Taster und Status-LED’s hat der Anwender jederzeit Kontrolle über den Arbeitszustand der XMS-Box.

Die Ingenieure der SYS TEC electronic entwickelten weiterhin eine Software zur Parametrierung der Gerätefunktionen und Treiber für Windows, die eine Schnittstelle zu den bestehenden Testprogrammen realisieren. Bei Aktualisierungen der PC Software wird auch automatisch die Firmware in der XMS-Box aktualisiert, sodass beide Teile immer kompatibel sind. Nach einer Prototypenfertigung wird die XMS-Box in der Serienfertigung der SYS TEC electronic produziert.

SYS TEC electronic ist Ihr Premiumanbieter, der Sie von der Konzeption bis zur Serienfertigung kompetent begleitet. Alle Integrations- und Anpassungsprozesse werden von uns übernommen, sodass Sie alles aus einer Hand von uns erhalten.

Ihr Vertriebsteam der SYS TEC electronic

Wir helfen Ihnen gerne: