sysWORXX SOM-1021

Kompakter Rechenkern für Steuerungs- und Gatewayaufgaben

Niedrige Verlustleistung und große Anzahl an integrierten high-speed Kommunikationsschnittstellen

Der ECUcore-1021 ist ein Rechnerkern basierend auf dem Freescale QorIQ LS1021A Microcontroller und bietet eine große Anzahl an verschiedenen high-speed Kommunikations- und I/O-Schnittstellen in einem kompakten and kostenoptimierten Design. Der Freescale QorIQ LS1021A basiert auf einem 1GHz dual-core ARM Cortex-A7 mit niedriger Verlustleistung, und erlaubt die flexible Konfiguration der am Steckverbinder verfügbaren on-chip Schnittstellen. Somit ist der Anwender ist in der Lage die für seine Anwendung benötigten Funktionalität kundenspezifisch anzupassen. Dieser hohe Grad an Flexibilität ermöglicht den Einsatz des ECUcore-1021 in einer Vielzahl von Applikationen bei denen es auf eine hohe Rechenleistung bei gleichzeitiger Anbindung an verschiedene Ethernet und Feldbus basierte Netzwerke ankommt. 

Der LS1021A bietet eine on-chip Encryption Engine für die Hardware-unterstützte Verschlüsselung von Daten. Die CPU wird dadurch von diesen rechenintensiven Aufgaben entlastet und es steht der Applikation mehr Rechenzeit zur Verfügung. Der verfügbare DDR3 RAM ist in der vollen Busbreite an die CPU angeschlossen und lässt sich optional um einen ECC RAM Baustein erweitern.

Weiterhin bietet der ECUcore-1021 die folgenden on-board Features:

  • RTC (real-time clock)
  • Temperature Sensor
  • Watchdog

Einzeln erhältlich:

  • Firmware Protection
  • 1x ADC
  • Window Watchdog
     

Für den ECUcore-1021 gibt es eine fertig integrierte IEC 61131-3 Laufzeitumgebung basierend auf CODESYS V3 mit optionaler Web-Visu und CODESYS SoftMotion. Eine entsprechende voll funktionsfähige Demo-Version (laufzeitbeschränkt auf 2h) ist in Verbindung mit unserem Development Kit oder Application Kit erhältlich.

Anpassungen der Treiber im BSP an kundenspezifische Hardware bieten wir Ihnen gern als Dienstleistung an. Die Pflege des BSP sowie kundenspezifische Anpassungen erfolgen dabei durch in-house Software-Spezialisten bei SYS TEC electronic. Dadurch sind wir in der Lage sehr schnell und zielgerichtet auf Ihre Anforderungen zu reagieren!

Eigenschaften / Details

toggle fullscreen
Physisch 
Größe55 x 84 (L x B in mm)
Betriebsbedingungen-40°C…85°C (Lagerung: -55°C…125°C)
MTBF Prognose650.000h @ 40°C
CPU 
Core-ArchitekturNXP (vormals Freescale) QorIQ LS1021A Dual-ARM Cortex-A7 mit 1GHz, FPU und Neon Co-Prozessor
Speicher 
RAM:1GiB DDR3L-1600MT (opt. ECC)
Flash:128MiB QSPI
MassenspeicherSATA 3.0, eSDHC/MMC/eMMC
Konnektivität 
Kommunikation:3x1GbE (1 PHY on-board), 4xCAN, USB 3.0, 2xPCIe, 7xUART, 2xUCC ULite QUICC Engine (32-bit RISC Co-Prozessor)
Video:12-bit dual-edge LCD Schnittstelle (24-bit RGB)
Audio:4xI2S/ASRC/SPDIF
I/O:FlexTimer (PWM, CNT, ENC), I²C, SPI, GPIO, ADC, 8/16-bit A/D-Bus (FPGA)
Peripherie:Temperatur, RTC
Board-to-board Steckverbinder:220-pin, COM Express Connector mit Modul-spezifischer Pinbelegung
Software 
KommunikationsprotokolleSeparat erhältlich: POWERLINK, CANopen, EtherCAT, Profinet, Profibus, Modbus
Sicherheit 
Sicherheit und IP-Schutz:Sicherungen, QorIQ Trust Architektur, Separat erhältlich: Secure Boot, Firmware-Schutz
Sonstiges 
Verlustleistung:4.5W (unter typischer Last)
Verfügbarkeit:15 Jahre (NXP Longevity-Programm)
Wärmemanagement:Kühlkörper, passive lüfterlose Kühlung
Middleware:Separat erhältlich: IEC 61131-3 (CODESYS V3 oder OpenPCS)
Target- und/oder Web-basierte Visualisierung

Dokumente

NameTypeSizeAction
ECUcore-1021 Produktdatenblatt
pdf 2 MB Download

Entwicklungskits

Voraussetzung für den Einsatz des sysWORXX SOM-1021 ist ein Development oder Application Kit:

Bestellinformationen

Verfügbare Bestellnummern:

toggle fullscreen
Art. Nr.Beschreibung

4001046

4004041

ECUcore-1021, standard version

Heat-Spreader Assembly

Ihr Vertriebsteam der SYS TEC electronic

Wir helfen Ihnen gerne: