sysWORXX CTR-700 & Ihre vorkonfigurierte Lösung

Einfach, sicher und komfortabel

Verständlich und einfach zu integrieren, umgehend einsatzbereit und komfortabel in der Handhabung. Mit unseren vorkonfigurierten Lösungen schaffen Sie mehr Transparenz, verschaffen Arbeitsabläufen zu höherer Effizienz, vermeiden Maschinenausfälle sowie unnötige Kosten oder optimieren Energieverbräuche. Sie sind jederzeit und von überall in der Lage, Anlagen zu überwachen, zu analysieren und im Notfall umgehend einzugreifen und Maßnahmen auszulösen.

 

Klimadaten-Monitoring

Damit empfindliche Produkte wie Lebensmittel nicht verderben, Medikamente ihre Wirkung behalten, Maschinen oder ganze Anlagen nicht unplanmässig ausfallen und hohe Kosten verursachen oder einfach nur, damit Menschen gute Luft atmen können, ist eine konstante Überwachung von Umgebungsparametern notwendig. Ob Temperatur, Luftdruck oder -feuchtigkeit, Erschütterungen oder andere Bewegungsdaten - mit unserer Lösung für Meshnet-IO bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der effizienten wie drahtlosen Erfassung, Überprüfung und Verarbeitung unstrukturierter, aber wichtiger Daten. Faktoren wie Visualisierung und Auswertung, Übertragungsintervalle oder die gewählten Werte für das Monitoring können dabei exklusiv an Kundenwünsche angepasst werden.

Über den Backplane Erweiterungsbus kann das CTR-700 mittels unseres Extension-Moduls sysWORXX SRN-GW1 einfach in Mesh-Netzwerke integriert werden. Wir nutzen für diese Lösung unsere Partnersoftware - Wirepas Connectivity. Das sysWORXX SRN-GW1 ermöglicht es dem sysWORXX CTR-700 mit Mesh Netzwerken zu kommunizieren.

Wirepas Connectivity Software bietet eine auf Leistung, Bandbreite, Reichweite und Latenz optimierte Konnektivitätslösung. Die Meshnet Lösung ermöglicht es den Kunden, das Netzwerk bis zu 5 Jahren mit Batterien zu betreiben. Mit dieser MeshNet-Lösung sind sie flexibel in der Lage, die Verbindungslösung für die Anwendung in Bezug auf Leistung, Bandbreite, Reichweite und Latenzzeit zu optimieren.

 

toggle fullscreen

Was Sie erwartet

  • Hosting lokal auf sysWORXX CTR-700
  • lokale Datenbank
      * lokale Datensenke inkl. Funk-GW
  • Auswertung historischer Daten
  • Lieferung im Unterputzverteiler oder zum Einbau (DIN-Hutschiene)
  • unbegrenzte Anzahl von Knoten und geografische Abdeckung
  • Anzahl mobiler Messknoten nach Ihren Wünschen
  • Visualisierung der Messdaten im Webbrowser
    (Temperatur, Luftdruck, Feuchte)
  • durchgängige Überwachung der Batterieladestände
  • nutzerfreundliche individuelle Konfiguration
  • 3 Varianten der Datenspeicherung
      * lokal auf Datenbank Controller, Versand via Mail auf Kundenserver oder Cloud
 

Einsatzgebiete

  • Waren- und Lagerüberwachung
  • Nachweis für ununterbrochene Kühlketten (Lebensmittel, Pharmazie,
    Handwerk, Logistik)
  • Datenerfassung zur Qualitätssicherung im produzierenden Gewerbe
  • Temperaturnachweise (Gastronomie, Pharmazie, Medizin)
  • Klimaanalysen
 

Ihr Nutzen

  • Effizientere Arbeitsbläufe hinsichtlich Aufnahme/Überprüfung/Auswertung ausgewählter
    Klimadaten (z.B. Temperatur, Feuchtigkeitsgrade, Luftdruck, Vibrationen)
  • durchgängiger Nachweis der Temperaturentwicklung
  • Optimierung der Protokollierung zum Nachweis des Temperaturverhaltens
  • Lückenlose, kontinuierliche, peristente Erfassung der Daten
  • Installationsort frei wählbar
  • Exklusiv anpassbar (Visualisierung/Werte/Auswertung)
  • Zeitersparnis durch automatisierte Prozesse
  • Geringe Kosten und Wartungsaufwände
  • Reduzierung bzw. Vermeidung von Maschinenausfällen
  • Geringer Energieverbauch der Netzwerkknoten
 

 

Mit der TeamViewer IoT-Integration für unser sysWORXX CTR-700 können Sie zu jederzeit und von überall auf Ihre Geräte zugreifen und notwendige Anpassungen vornehmen, Wartungen durchführen und Techniker vor Ort zu unterstützen. Ganz egal, ob Sie sich in diesem Moment zu Hause, unterwegs, oder einfach nur an einem anderen Platz im Unternehmen befinden.

Der Teamviewer Agent ermöglicht in Kombination mit unserem Controller eine ganzheitliche Überwachung Ihrer Anlagen aus der Ferne, und das schnell, einfach und sicher. Bedienen Sie Ihr Gerät im Feld, indem Sie eine Fernabfrage des Bildschirms bzw. der Visualisierung vornehmen. Steuern Sie Ihr Edge-Gerät durch eine sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Nutzen Sie die Monitoring Funktion, um regelbasiert Warnhinweise und Folgeaktionen mittels Echtzeitinformationen auszulösen.

Alle TeamViewer-Verbindungen laufen über komplett gesicherte Datenkanäle, die mit einem 2048 Bit RSA Public-/Private Key Exchange aufgebaut und mit 256 Bit AES verschlüsselt sind. Da der Private Key niemals den Clientrechner verlässt, ist durch dieses Verfahren technisch sichergestellt, dass zwischengeschaltete Rechner im Internet den Datenstrom nicht entziffern können. Das gilt auch für die TeamViewer Routingserver - Sie behalten die vollständige Datenhoheit. Mehr zu Sicherheit mit TeamViewer finden Sie hier: https://www.teamviewer.com/de/security/.

 

toggle fullscreen

Was Sie erwartet:

 

  • Package beinhaltet ein sysWORXX CTR-700 inkl. vorinstalliertem Teamviewer IoT Client
  • Konfiguration der Lösung via Node-RED möglich
  • Die ersten 3 CTR-700 bieten einen kostenfreien Remote Zugang (Monitoring Funktion exkl.)
 

Einsatzgebiete:

 

  • Fernzugriff auf das Gerät (Shell- und Web-Access)
  • Einfache Fernwartung
  • Monitoring über die TeamViewer-IoT-Cloud
  • Port forwarding für eigene Dienste und Services
 

Ihr Nutzen:

 

  • Transparenz und kontinuierlicher Überblick über Geräteauslastung, Status und Daten
  • Unkompliziertes Datenmonitoring inkl. Alarming Funktion
  • frühzeitige Anzeige der Notwendigkeit von Wartungsszenarien
  • Identifizieren, analysieren und beheben von Problemen aus der Ferne ohne einen Techniker vor Ort
  • unterstützen Sie das Servicepersonal vor Ort 
 

 

Sie möchten mehr zum Thema erfahren. Anbei finden Sie das Interview, Artikel sowie die Case Study.

Die genaue Positionsbestimmung von Waren und Gütern wird heute, gerade im logistischen Bereich, immer wichtiger.

Mit der Asset Tracking-Lösung von SYS TEC electronic kennen Sie mit nur einem Klick den Standort, Zustand und die Auslastung Ihrer Assets. Bestehend aus dem sysWORXX CTR-700 und der Software für Güter-Lokalisierung unseres Kooperationspartners  Wirepas ist es möglich, für mehr Sicherheit, den Werterhalt und die effiziente Nutzung der Assets zu sorgen.

Dazu ist keine hundert Prozent stabile Verbindungen zu einem externen Cloud-Server notwendig, um den gewünschten Standort zu errechnen. Zudem kann auf dem sysWORXX CTR-700 out of the box das Kommunikationsprotokoll MQTT verwendet werden, um mit nur wenig Overhead auch kleinere Datenmengen sehr effizient und energiesparend an weitere Datensenken übertragen zulassen.

Faktoren wie Visualisierung und Auswertung oder Übertragungsintervalle können dabei exklusiv an Ihre Wünsche angepasst werden. Über den Backplane Erweiterungsbus kann das CTR-700 mittels unseres Extension-Moduls sysWORXX SRN-GW1 einfach in Mesh-Netzwerke integriert werden. Das sysWORXX SRN-GW1 ermöglicht es dem sysWORXX CTR-700 mit Mesh Netzwerken zu kommunizieren.

Die Wirepas Connectivity Software bietet eine auf Leistung, Bandbreite, Reichweite und Latenz optimierte Konnektivitätslösung. Mit einer Laufzeit von bis zu 5 Jahren (Batteriebetrieben), sind Kunden mit der Meshnet Lösung flexibel in der Lage, die Verbindungslösung für die Anwendung in Bezug auf Leistung, Bandbreite, Reichweite und Latenzzeit zu optimieren.

 

toggle fullscreen

Was Sie erwartet

 

  • Hosting lokal auf sysWORXX CTR-700
  • Lokale Datenbank
      * Lokale Datensenke inkl. Funk-GW
  • Lieferung im unterputzverteiler oder zum Einbau (DIN-Hutschiene)
  • Referenzknoten (Anker) sowie mobile Knoten (Menge der Knoten in Absprache)
  • Sendeintervalle der Knoten ab 10 Sekunden, Anpassung via Webbrowser
  • Monatlicher Support inbegriffen
  • Remote-Zugang
  • Indoor Tracking im Bereich der Referenzknoten
 

Einsatzgebiete

 

  • Lagermanagement
  • Auffinden von Lagerpositionen
 

Ihr Nutzen

 

  • Beschleunigung von Logistikprozessen
  • Überwachung von Liegezeiten
  • Besonders für Investitionsgüter und große Güter geeignet
 


Sie möchten mehr zum Thema Asset Tracking wissen? Hier geht es zum Artikel.

Früher, als der Strom noch „aus der Steckdose“ kam, beschränkte sich Energiemanagement darauf, Geräte manuell ein- und auszuschalten sowie dann und wann dem Zählerableser die Tür zu öffnen.

Heute dagegen wird der Einsatz von Energie minutiös kontrolliert und detailliert gesteuert. Auch fernab zentraler Stromversorgung spielt das Energiemanagement eine immer wichtigere Rolle. Mit zunehmender Vernetzung eröffnen sich der Verwaltung und Steuerung elektrischer Energie umfassende Möglichkeiten.

Das Internet der Dinge (IoT) erlaubt eine exakte und durchgehende Erfassung der Energieaufnahme eines jeden Objekts. Um diese Datenflut sinnvoll bewältigen und bearbeiten zu können, braucht es Helfer wie das sysWORXX CTR-700.

Mit unseren Lösungen können Sie sowohl einzelne Verbraucher als auch größere Bestandsanlagen schnell und einfach analysieren und Verbrauch, Leistung und Spitzenwerte überwachen. In Kombination mit dem Monitoring weiterer Maschinenparameter können auch Verschleißszenarien frühzeitig erkannt und Wartungszyklen intelligent gestaltet werden.

 

toggle fullscreen

Was Sie erwartet

  • Package beinhaltet ein sysWORXX CTR-700 und zwei Energiemeter
    (1- oder 3-phasig/Wir beraten und unterstützen sie gern bei der Auswahl)
  • vollständige Installationsanleitung (ist durch Elektriker durchzuführen)
  • Anzeige und Auswertung der Daten komfortabelim Webbrowser, Versand via E-Mail
 

Einsatzgebiete

  • Überwachung/Kontrolle von Lastspitzen und Peak shaving
  • Frühzeitige Erkennung von Maschinenverschleiß
  • Prozessüberwachung, z.B. von Stillstandszeiten
 

Ihr Nutzen

  • Transparenz und kontinuierlichen Überblick über den Engergieverbrauch
  • Visualisierung der Lastspitzen
  • frühzeitige Anzeige der Notwendigkeit von Wartungsszenarien
 

 

Sie möchten mehr zum Thema Remote energy Monitoring wissen? Hier geht es zum Artikel.

Ihr Vertriebsteam der SYS TEC electronic

Wir helfen Ihnen gerne: