Umgebungsüberwachung mittels Meshnet

Klimadatenmonitoring von SYS TEC electronic und Wirepas

Für empfindliche Produkte wie Lebensmittel und Medikamente oder für Maschinen bzw. ganze Anlagen, die nicht unplanmässig ausfallen und hohe Kosten verursachen dürfen oder einfach nur, damit Menschen gute Luft atmen können, ist eine konstante Überwachung von Umgebungs-
parametern notwendig. Hier bietet die SYS TEC electronic-Lösung für Meshnet-IO zahlreiche Möglichkeiten der effizienten wie drahtlosen Erfassung, Überprüfung und Verarbeitung unstrukturierter, aber wichtiger Daten. Dabei können Faktoren wie bspw. Temperatur, Luftdruck oder -feuchtigkeit, Erschütterungen oder andere Bewegungsdaten gewählt werden. Weitere Bedingungen wie Visualisierung und Auswertung, Übertragungsintervalle oder die gewählten Werte für das Monitoring sind exklusiv an Kundenwünsche anpassbar.

Mit dem Edge Controller sysWORXX CTR-700 und beliebig vielen batteriebetriebenen Sensoren lassen sich diese Klimadaten, in Verbindung mit dem Wirepas Funkprotokoll, in zeitlich individuell gesetzten Intervallen überwachen und anschließend verarbeiten. Selbst die darauffolgende Auswertung kann auf verschiedene Weise erfolgen und wird individuell auf den Kundenwunsch zugeschnitten. Neben effizienteren Arbeitsabläufen und der daraus
resultierenden Zeitersparnis wirkt sich der geringe Energieverbrauch bei niedrigen Latenzzeiten und hohem Datenaufkommen, und somit die längereNutzungszeit der Batterien, vorteilhaft aus. Auch sinkende Maintenanceaufwände und geringere Reparatur- und Wartungskosten sprechen für die Meshnet-Lösung.