SCHAU REIN! SYS TEC electronic bietet Einblicke in Berufswelt des Elektronikers

Die SYS TEC electronic bietet am 12. März 2019, 9 – 13 Uhr, zur „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen“ einen Einblick in die Elektronikfertigung und den Beruf des „Elektronikers für Geräte und Systeme“

Die teilnehmenden Mädchen und Jungen können die Entstehung eines elektronischen Gerätes von der Leiterplattenbestückung bis zum Test sowie der Verpackung miterleben. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit sich auszuprobieren indem sie beim Auflöten eines Widerstandes selbst Hand anlegen.

Während der dreieinhalbjährigen Ausbildung lernen die Auszubildenden alle Bereiche der Elektronikfertigung kennen: SMD-/THT-Bestückung, Maschinenbedienung, Test- & Prüffeld, Service & Reparatur. „Die Ausbildung ist dadurch sehr abwechslungsreich. Mir ist es sehr wichtig, schon während der Ausbildungsdauer auf die besonderen Interessen und Fähigkeiten der Auszubildenden einzugehen und sie individuell zu fördern“, erklärt Ausbildungsverantwortlicher Andreas Bräunlich. Bevor sich Schüler/innen für einen bestimmten Ausbildungsberuf entscheiden, empfiehlt er durch Praktika Einblicke in den Berufsalltag zu gewinnen. „Die Teilnahme an Angeboten wie ‚Schau Rein! Woche der offenen Unternehmen‘ ist dabei ein wichtiger erster Schritt, beim Kennenlernen der oft unbekannten Berufswelt. Mit unserer Teilnahme an dieser sachsenweiten Initiative wollen wir die Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung unterstützen und sie für Elektronik begeistern.“

Zum Berufsbild des Elektronikers gehört das Lesen von technischen Zeichnungen, Schaltplänen und Stücklisten. Die Fachkräfte bereiten die elektronischen Bauteile für die Bestückung im Automaten vor, bestücken sowie löten Platinen teilweise per Hand und prüfen die Qualität sowie Funktionsfähigkeit. Die Tätigkeiten am PC, mit speziellen Lötwerkzeugen und Mikroskopen erfordern technisches Verständnis, Fingerspitzengefühl und Qualitätsbewusstsein.

Durch die fortschreitende Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung, auch im industriellen Bereich, steigt die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Elektroniklösungen, bestehend aus Hard- und Softwarekomponenten. Der Elektroniker für Geräte und Systeme ist somit ein Beruf mit wachsender Bedeutung in der Zukunft.

Über SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen

„SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung. Sie findet vom 11. bis 16. März 2019 zum 13. Mal in ganz Sachsen statt. In keiner anderen Woche des Jahres sind so viele Schüler gleichzeitig auf den Beinen, um Unternehmen von innen kennen zu lernen. SCHAU REIN! ist die einzige sachsenweite Berufsorientierungsveranstaltung, sie deckt das größte Spektrum an Berufen ab und hat den höchsten Praxisbezug. Im vergangenen Jahr erzielte SCHAU REIN! Rekord-Ergebnisse: Mehr als 1.600 Unternehmen öffneten 2018 sachsenweit für insgesamt 4.500 Veranstaltungen ihre Tore. Über 12.600 Schüler buchten insgesamt knapp 24.400 Plätze.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über das Portal des Bildungsmarktes Sachsen.

HR & Communications

Elisabeth Friedrich